PTS Profil

 

Die Polytechnische Schule soll ein Bindeglied zwischen Schule und Arbeitswelt darstellen und beinhaltet einen lebensnahen Unterricht, welcher vorbereitend auf zukünftige Berufe aufgebaut ist. Die PTS Gföhl bietet drei Fachbereiche:

  • Holz
  • Metall
  • Dienstleistungen 

In allen Bereichen werden Kontakte mit Wirtschaftsbetrieben, dem AMS und der Arbeiterkammer mit Exkursionen, Betriebsbesichtigungen und "Informationsstunden" Wirtschaftstreibender verknüpft. Die Schule ist stets bemüht mit regionalen Betrieben zusammenzuarbeiten und somit eventuelle, zukünftige Lehrstellen den SchülerInnen zu ermöglichen. 

Zusätzlich werden pro Schuljahr zweimal berufspraktische Tage (Schnuppertage) veranstaltet, bei denen die SchülerInnen die Möglichkeit haben einen Einblick in ihren angestrebten Beruf zu erlangen.



Für SchülerInnen des PTS besteht die Möglichkeit zur theoretischen Prüfung für den Mopedführerschein. Ebenso findet ein 16-stündiger Erste-Hilfe-Kurs in der letzten Schulwoche statt, welcher nicht nur beim späteren Führerschein benötigt wird.

 

Unsere Website verwendet Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Infos